Aktuelles

Jahresübersicht

Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin A+A

5. November 2019, Düsseldorf
Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin  A+A
Regionale Präventionsallianzen für KMU 10.00-12.30 Uhr

itb

Interview zum 100. Geburtstag des itb

Zur Entwicklung der 100-jährigen Institutsgeschichte interviewte das Deutsche Handwerksblatt Frau Prof. Dr. Ester, Institutsleitung des itb.

itb

Hilfestellungen für Handwerksbetriebe für die Arbeitswelt 4.0

Das itb hat neue Hilfestellungen für Handwerksbetriebe entwickelt, mit denen sich die Chancen der digitalen Transformation nutzen lassen.

itb

Experten im Dialog der BKK-Akademie

10. – 11. Oktober 2019, Rotenburg an der Fulda
Experten im Dialog der BKK-Akademie

DHI

Das itb auf dem schwimmenden Science-Center

Die MS Wissenschaft zeigt Chancen maschinellen Lernens, die intelligente Auswertung großer Datenmengen und die Interaktion zwischen Mensch und Maschine

DHI

Künstliche Intelligenz: Experten der Handwerksorganisation diskutieren mit Mitarbeitern des itb Nutzen und Möglichkeiten für KMU

Am 18. Juli 2019 fand im Rahmen des von BMBF geförderten Verbundprojektes SmartAIwork, ein Expertenworkshop zum Thema „Künstliche Intelligenz im Handwerk“ statt. Innerhalb dieses Projektes arbeitet das itb an einer KMU-gerechte Einführungsmethodik von KI und dem Transfer in die Breite der KMU-Landschaft.

Dialog an Deck auf der MS Wissenschaft

12. September 2019, Esslingen a.N.
Dialog an Deck auf der MS Wissenschaft (Bundesministerium für Bildung und Forschung)

DHI

Neues Aufbauseminar der Qualifizierung zum Dienstleistungsberater

Am 08. und 09. Juli 2019 wurde in Zusammenarbeit von Universität Siegen, Fraunhofer IAO und dem itb – Institut für Technik der Betriebsführung im Deutschen Handwerksinstitut e.V. erstmalig das Aufbauseminar „Systematische Gestaltung (digitaler) Geschäftsmodellinnovationen“ in Stuttgart durchgeführt.

DHI

Betriebliches Lernen im digitalen Zeitalter – Das Projekt unterstützt Bau und Ausbaubetriebe bei der Digitalisierung

Wie können Handwerksbetriebe den Herausforderungen des digitalen Wandels begegnen, welche Unterstützung benötigen sie und welche neuen Lernformen werden benötigt? Diese Fragen klärt das Projekt DigiGAAB - Digital unterstützter Gesundheits- und Arbeitsschutz im Arbeitsprozess Bau unter Beteiligung des itb.