Details

Personal Wissen kompakt 2019

Vortrag: Potenzialanalyse Arbeit 4.0 für eine produktive und präventive Arbeitsgestaltung

 

Auf der "Personal Wissen Kompakt" lernen die Teilnehmer Instrumente zur Beratung von Unternehmen und Organisationen kennen. Im Mittelpunkt stehen Instrumente, die helfen, den Wandel der Arbeitswelt zu gestalten. Neben den Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit über die gesamte Erwerbsbiografie werden Instrumente zur Arbeitszeitgestaltung, zu Führung & Organisation sowie zur Gestaltung digitalisierter Arbeit präsentiert.

Anja Cordes wird in der Session „Potenzialanalyse Arbeit 4.0 für eine produktive und präventive Arbeitsgestaltung“ ein Instrument vorstellen, das Betriebe Schritt für Schritt Unterstützung bietet bei der Einführung digitaler Technologien, von der Auseinandersetzung, über die Planung über die Beschaffung bis hin zur Gestaltung produktiver, sicherer und gesunder Arbeit unter Nutzung der 4.0-Technologien.

Weitere Informationen: https://www.inqa.de/DE/Service/Termine/2019/2019-05-09-PERSONAL-WISSEN-KOMPAKT-2019.html

 

Ansprechpartnerin:

Anja Cordes

Zurück