Details

DHI

Bundestagung der technischen Berater

Trotz Corona wieder eine gelungene Veranstaltung

Trotz Corona konnte die Veranstaltung auch in diesem Jahr vom 21. bis 23. September wieder im bereits für viele Teilnehmer vertrauten Schulungszentrum der Sparkasse Karlsruhe stattfinden. Unter Beachtung von Abstands- und Mundschutz-Regelungen war eine Teilnahme von ca. 20 Beratern aus Handwerkskammern und -verbänden in Präsenz möglich.

 

Organisiert und geleitet wurde die Bundestagung der technischen Berater wie in den Jahren zuvor von Ewald Heinen vom Institut für Betriebsführung im DHI e.V. (itb). Seine Zusammenstellung des Programms zeichnete sich besonders durch die große Bandbreite der Fachvorträge und den Handwerks-Fokus aus. So wurde über datenbasierte Geschäftsmodelle, Gesetzesänderungen im Kosmetiker-Handwerk, Arbeitsschutz, digitale Dienstleistungen,  IT-Sicherheit und Arbeitgeberattraktivität referiert und diskutiert. Abgerundet wurde das Programm durch eine Exkursion zur nahegelegenen Großbaustelle des Eisenbahntunnels Rastatt.

Abbildung: Technische Berater bei der Führung auf der Tunnel-Baustelle in Rastatt

Abbildung: Technische Berater bei der Führung auf der Tunnel-Baustelle in Rastatt

 

Ansprechpartner:

Ewald Heinen

Institut für Betriebsführung im DHI e. V.

Tel.:  0721/93103-18

Mail: heinen@itb.de

 

Zurück