Veranstaltungen

itb

Basisseminar „Systematische Dienstleistungsgestaltung (Service Engineering)“

Wie lassen sich neue Dienstleistungen entwickeln?
Wie kann dies im Arbeitsalltag kleiner und mittlerer Betriebe (KMU) und im Handwerk erfolgen?
Und wie kann dieser Prozess durch Beratungsprojekte gezielt unterstützt werden?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Beraterinnen und Berater in diesem Seminar.

Personal Wissen Kompakt 2021 - Werkzeuge für die systematische Personalarbeit

Die Fachtagung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) präsentiert Werkzeuge für die systematische Personalarbeit, vor allem unter dem Gesichtspunkt Wandel der Arbeit im Fokus, wie Instrumente zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit, zur Arbeitszeitgestaltung oder zur Gestaltung digitalisierter Arbeit.

DHI

Erfolgreiche Veranstaltung der Projekte Digivation und SmartAIwork

Rund 160 Kammerberater, Consultants und Interessierte versammelten sich am 14. Dezember 2020 zu einer virtuellen Konferenz des Karlsruher itb - Institut für Betriebsführung im Deutschen Handwerksinstitut e.V. zusammen mit der Universität Siegen und dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO.

DHI

Qualifizierung zum Dienstleistungsberater: Trotz Corona weiter stark nachgefragt

Bereits seit 2014 können sich Berater in Baden-Württemberg zum Dienstleistungsberater weiterbilden. Den Teilnehmern werden dabei in einem Basis- und zwei Aufbauseminaren die Themen „Dienstleistungsgestaltung“, „Dienstleistungsproduktivität“ und „Geschäftsmodellinnovationen“ präsentiert. Auch im Oktober und November letzten Jahres konnten die ausgebuchten Seminare trotz Corona in leicht angepasster Form stattfinden.

DHI

Fachgruppe Handwerk tagt virtuell

Am 07. Dezember.2020 fand die virtuelle Sitzung der Fachgruppe Handwerk unter Leitung des itb statt.

Mehr als 40 Vertreter von Handwerksorganisationen, Verbänden, Krankenkassen und anderen Organisationen nahmen am 7.12.2020 an der virtuellen Sitzung der Fachgruppe Handwerk der Offensive Mittelstand und der Offensive Gutes Bauen teil, die vom itb im DHI e.V. organisiert und moderiert wurde.

itb

Fachgruppe Handwerk der Offensive Mittelstand und der Offensive Gutes Bauen

Im Rahmen der Fachgruppe Handwerk finden sich Partner der Offensive Mittelstand und der Offensive Gutes Bauen  zusammen, um handwerksrelevante Fragestellungen zu diskutieren.

itb

Online-Fachtagung „Bereit für die Zukunft? Digitalisierung in KMU und Handwerk"

Erhalten Sie Impulse zur Nutzung von Smart Services, Künstlicher Intelligenz und zur Verbesserung Ihrer Cyber-Sicherheit in KMU und Handwerk. Entwickeln Sie neue Geschäftsmodelle durch digitale Dienstleistungsinnovationen. Die kostenlose und interaktive Online-Tagung bietet Ihnen wertvollen Input von hochkarätigen Referenten und einer Expertenrunde aus Wirtschaft und Forschung. 

itb

Gewinnen, halten, entwickeln: So sichern Sie sich jetzt Fachkräfte für Ihr Unternehmen

Junge, gut ausgebildete Fachkräfte sind Mangelware im Handwerk. In welchem Maß die Digitalisierung eines Handwerksunternehmens im Kontext eines immer virtueller werdenden Fachkräfte- und Ausbildungsmarktes möglicherweise eine Rolle spielt und wie ein Unternehmen die in digitalen Zeiten veränderten Ansprüche von (potenziellen) Mitarbeitern, Fachkräften und Auszubildenden erfüllen kann, ist Gegenstand der online-Talk-Runde.

itb

Erfahrungsaustausch Beratende der Offensive Mittelstand

Die Offensive Mittelstand ist eine nationale Initiative mit über 400 Partner, die sich zusammengefunden haben, um eine neue Qualität der Arbeit in Deutschland für kleine und mittelständische Unternehmen zu fördern. Um dies umzusetzen, verfügt die Offensive Mittelstand über 1500 Beratende.

itbDHI

Europäische Arbeitsforschungstagung „beyondwork2020“

21. und 22. Oktober im World Conference Center in Bonn