Projekte

itb Projektübersicht

Nutzen Sie unsere Projektübersicht und erhalten Sie einen ersten Einblick in die Projekte des itb.

Wissens- und Innovations-Netzwerk Arbeitsforschung (WIN:A)

Im Rahmen der Arbeitsforschung werden kontinuierlich Konzepte, Methoden und Instrumente entwickelt, die dazu eingesetzt werden können, die Arbeit von morgen aktiv zu gestalten.
Förderung:
Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

MehrWert – Weiterbildungsverbund im ländlichen Raum

Das Projekt MehrWert – Weiterbildungsverbund im ländlichen Raum wird KMU bei dieser Herausforderung unterstützen. Hierzu werden zwei regionale Koordinierungsstellen in den Projektregionen aufgebaut. KMU und deren Beschäftigte werden hier trägerneutral beraten und bei der Auswahl geeigneter Weiterbildungsmaßnahmen unterstützt.
Förderung: Handwerkskammer Hannover Projekt- und Servicegesellschaft mbH gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

HaDiL

Ländliche Regionen durch ein besser vernetztes Handwerk stärken – das ist das Ziel des Verbundprojektes „Konzeption und Erprobung von handwerklichen Dienstleistungen im ländlichen Raum“, kurz HaDiL.
Förderung: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das ist doch Ehrensache! Rekrutierung Ehrenamtlicher am Beispiel der HWK Hildesheim-Südniedersachsen

Viele Organisationen des Handwerks beklagen einen Nachwuchsmangel bei den ehrenamtlichen Funktionsträgern. Doch das Selbstverwaltungsprinzip des Handwerks funktioniert nur mithilfe des ehrenamtlichen Engagements.
Förderung: DHI-Grundförderung mit Auftrag durch die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen

Nachhaltige Unternehmensführung im Handwerk

Das Thema Nachhaltigkeit wird auch im Handwerk immer wichtiger. Kunden verlangen nachhaltige Produkte, Regulierungen und Vorgaben nehmen zu, bis hin zu Nachhaltigkeitsvorgaben bei öffentlichen Ausschreibungen und bei der Finanzierung. 
Förderung: Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

Das Handwerk: Proaktiv und werbewirksam für eine nachhaltige Unternehmenszukunft (ProNuz)

Auf Basis der Ergebnisse einer durchzuführenden Betriebsbefragung zum Thema „Nachhaltigkeit“ soll gemeinsam mit den Handwerksbetrieben im Handwerkskammerbezirk Münster eine Reflexion des bisherigen (oft selbstverständlichen) nachhaltigen Wirtschaftens erfolgen.
Förderung: Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. (ZDH)

Weiterentwicklung der Beratungsansätze im Handwerk zum Thema nachhaltige Unternehmensführung (NUF)

Die Berater und Beraterinnen der Handwerkskammern sollen einen Überblick über vorhandene Beratungsansätze zum Thema „Nachhaltige Unternehmensführung“ und über bestehenden Lücken bzw. weitere Bedarfe von Seiten der Handwerksbetriebe gewinnen.
Förderung: Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. (ZDH), Abteilung Gewerbeförderung

Handwerk in Innenstädten: Neue Ansätze zur Sicherung, Neuansiedlung und Präsentation von Handwerksbetrieben in inneren Stadtbereichen

Innenstädte und Ortsteilzentren sind wichtige Standorte für zahlreiche Handwerksbetriebe verschiedenster Gewerke. Die Möglichkeiten zur Standortsicherung und Neuansiedlung in zentraler Lage haben sich jedoch über die letzten Jahre verschlechtert. Das Projektziel besteht darin, gemeinsam mit dem Handwerk eine nachhaltige Stadtentwicklung voranzutreiben. 
Förderung: Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

KomKi - Kompetenzen (Kom) über künstliche Intelligenz (KI) aufbauen

Lern- und Experimentierräume zur Entwicklung konstruktiver, reflexiver und präventiver KI-Kompetenz (KomKI)
Förderung:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)