Neuigkeiten

itb

Seminar zu Webinaren in Freiburg

Das Seminar vermittelt die Kompetenzen zur Konzeption und Durchführung von Webinaren und Webworkshops.

DHI

Handwerk und Reparatur-Initiativen

Im Projekt RealKoop (Laufzeit bis August 2023, Förderung Umweltbundesamt), wird untersucht, wie Kooperationen zwischen Handwerksbetrieben und Reparaturinitiativen für beide Seiten gewinnbringend gestaltet werden können. Bedingt durch die Corona-Pandemie musste die Umsetzungsphase der Reallabore verschoben werden.

itb

Smart Services: Erste Studienergebnisse

Erste Ergebnisse der Studie „Smart Services: Mit digital unterstützen Dienstleistungen in die Zukunft“.

DHI

Kompetenzen für künstliche Intelligenz im Handwerk: Sicht der handwerklichen Betriebspraxis und der Arbeitswissenschaft

Die Nutzung digitaler Technologien sinkt mit abnehmender Betriebsgröße – dies konstatieren zahlreiche Studien. Handwerksbetriebe sollen auch von den vielfältigen Möglichkeiten die künstliche Intelligenz (KI) bietet profitieren können.

itb

Aufbauseminar „Methodische Gestaltung digital unterstützter Geschäftsmodellinnovationen“

Wie lassen sich Geschäftsmodelle von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetrieben analysieren und gestalten? Wie kann man mit digital unterstützten Dienstleistungen die KMU in der Wirtschaft 4.0 wettbewerbsfähig machen? Und wie können diese Aufgaben durch Beratungsprojekte gezielt unterstützt werden?

itb

itb auch beim 2ten Energiekongress am 06. Mai 2021 dabei

Unter dem Motto energie.geladen - Einladung zum Mitmachen findet am 6. Mai 2021 von 09:00 bis 18:00 Uhr
der 2te Energiekongress organisiert durch fokus.energie statt.

DHI

Projekt „Frauen im Handwerk – Projektphase II“ am itb gestartet

itb – Konzeption und Erarbeitung eines Gesprächsinstruments zur Stärkung der Mitarbeiterbindung, Identifikation von Bedürfnissen und familienbewusstem Handlungsbedarf

itbDHI

Künstliche Intelligenz in der Sachbearbeitung von Handwerksbetrieben - Projektabschluss SmartAIwork

Nach über drei Jahren Projektlaufzeit fand am 29.03.2021 das abschließende Treffen in den neuen, eigenen Räumen des Pilotbetriebes bad & heizung Schimmel GmbH statt. Im Zentrum des Treffens standen die im Projekt gesammelten Erfahrungen und Ergebnisse sowie die weitere Entwicklung des Unternehmens nach Projektende.

Aufbauseminar „Steigerung der Dienstleistungsproduktivität mit dem Service-Navigator“

Wie können Unternehmen mehr aus ihren Dienstleistungen herausholen?
Wie lassen sich bestehende Dienstleistungsangebote fit für die Zukunft machen? Und welche praxiserprobten Strategie- und Steuerungsinstrumente gibt es diesbezüglich speziell für kleinere und mittlere Betriebe (KMU) sowie das Handwerk?

itb

Basisseminar „Systematische Dienstleistungsgestaltung (Service Engineering)“

Wie lassen sich neue Dienstleistungen entwickeln?
Wie kann dies im Arbeitsalltag kleiner und mittlerer Betriebe (KMU) und im Handwerk erfolgen?
Und wie kann dieser Prozess durch Beratungsprojekte gezielt unterstützt werden?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Beraterinnen und Berater in diesem Seminar.