Details

DHI

Wie gelingt die Zusammenarbeit von Handwerk und Repair-Cafés?

Der Leitfaden zeigt praxisnahe Ansätze als Gegenentwurf zu einer überholten „Wegwerfgesellschaft“ und stellt konkrete Chancen in den Mittelpunkt.

Der Leitfaden zeigt auf, wie eine Zusammenarbeit strukturiert begonnen und umgesetzt werden kann.

Der Leitfaden richtet sich zentral an die Vertreterinnen und Vertreter der Handwerksorganisationen sowie interessierten Akteuren aus Betrieben und Reparatur-Initiativen. Er bietet eine Grundlage für einen Diskussionsprozess zur Stärkung der Reparaturdienstleistung durch die konkrete Zusammenarbeit von Handwerksbetrieben und Reparatur-Initiativen.

Link zum Leitfaden: https://www.itb.de/files/content/itb/downloads/Publikationen/RealKoop-Leitfaden_Zusammenarbeit_Handwerksorganisationen.pdf

 

Ansprechpartnerinnen:

Julia Maxi Bauer

Tel.: 0721-93103-12

E-Mail: bauer@itb.de

 

Dr. Anita Thonipara

Tel.: 0551-3917-4882

E-Mail: anita.thonipara(at)wiwi.uni-goettingen.de

Zurück