Details

itb

Neuer Mitarbeiter am itb

Seit dem 01. Juli 2018 ist Rüdiger Scholz als neuer Mitarbeiter am itb beschäftigt. Mit Herrn Scholz wechselt ein gelernter Handwerker an das Institut und beteiligt sich an der Forschung für das Handwerk. Während und nach seinem Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof sammelte der Umwelt- und Projektingenieur u.a. Erfahrung als Projektleiter in der Arbeitswelt 4.0, welche ihn in das Verbundprojekt SmartAIwork führt.

Dieses durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Verbundprojekt analysiert die Potenziale Künstlicher Intelligenz bei der Anwendung in der Sachbearbeitung der Betriebe und versucht eine Brücke zwischen dieser Zukunftstechnologie und einer humanen, dienstleistungs- und kundenorientierten Arbeitsgestaltung zu schlagen. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Entwicklung eines digitalen Werkzeugkastens mit praxisnahen Inhalten für die Einführung einer KI-basierten Unterstützung der Büroarbeit ein. Weitere Informationen finden sie unter www.smart-ai-work.de.

Herr Scholz wird das itb in der aktuellen Forschungsarbeit unterstützen und das Verbundprojekt gemeinsam mit den Forschungspartnern auf regionaler und bundesweiter Ebene vorantreiben.

Ansprechpartner:
Rüdiger Scholz
Tel.: 0721 – 93 103 - 38
Mail: scholz@itb.de

Zurück