Details

itb

Band 2 der Karlsruher Schriften zur Handwerksforschung erschienen

Studie zu soloselbstständigen Personen im Handwerk

Der zweite Band der Schriftenreihe gibt einen Überblick zur Situation von soloselbstständigen Personen im Handwerk unter dem speziellen Fokus der Erwerbsverläufe sowie der Situation der sozialen Sicherung. Der Fokus liegt auf den Motiven, den Problemen und den Unterstützungsbedarfen soloselbstständiger Personen im Handwerk. Als Datenbasis dienen Interviews mit Unternehmerinnen und Unternehmern des Bezirks der Handwerkskammer Freiburg.

Mit der Studie soll ein besseres Verständnis der speziellen Situation der Soloselbstständigen erreicht werden und die Bedürfnisse der Soloselbstständigen noch besser eingeschätzt werden können, um längerfristig ein passgenaues Förderinstrumentarium für die Ein-Personen-Unternehmen im Handwerk zu entwickeln.

Zur Veröffentlichung Soloselbstständige im Handwerk: Erwerbsverläufe soloselbstständiger Personen und die Situation sozialer Absicherung (PDF ca. 1.6 MB)

Zurück