Aktuelles

itb

Perspektiven digitaler Lernumgebungen im Handwerk

Das itb beteiligte sich aktiv an der LEARNTEC 2018 in Karlsruhe.

itb Pressespiegel

Beitrag des itb in der Zeitschrift für Geriatrische und Gerontologische Pflege (GGP)

Unter dem Titel "Smart Home & Living - Technologien in Bauvorhaben im Sozial- und Gesundheitswesen" ist ein Artikel in der Zeitschrift für Geriatrische und Gerontologische Pflege erschienen.

itb

Das itb ist jetzt auch bei Facebook vertreten

itb

Umfassende Studie über die Bedeutung mitarbeitender Unternehmerfrauen für ein zukunftsfähiges Handwerk.

Das itb veröffentlicht abschließenden empirischen Untersuchungsbericht über die Qualifikation und die Erwerbsverläufe mitarbeitender Unternehmerfrauen.

itb

Humane und effiziente Büroarbeit dank Künstlicher Intelligenz.

Das neu gestartete Verbundprojekt „SmartAIwork“ untersucht die Einsatzmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz im Büro und erschließt deren Potenziale für eine menschengerechte und kompetenzfördernde Gestaltung von Sachbearbeitungsprozessen.

itb

Wie die Arbeitswelt 4.0 gestalten? - Kongress Prävention 4.0

Wie der digitale Wandel für KMU sicher, gesund und produktiv gestaltet werden kann, das haben Experten des Mittelstands und des Handwerks gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft und Politik beim Kongress „Prävention 4.0 – sicher, gesund und produktiv“ diskutiert.

itb

Neue Veröffentlichung über mitarbeitende Unternehmerfrauen im Handwerk

Das itb im DHI e.V. veröffentlicht den Projektabschlussbericht "Die Bedeutung mitarbeitender Unternehmerfrauen für ein zukunftsfähiges Handwerk".

itb

Neue Veröffentlichung zum Thema digitale Transformation und Prävention

Erste Ergebnisse des Projektes „Prävention 4.0“. Das Buch umfasst Analysen und Handlungsempfehlungen für eine produktive und gesunde Arbeit 4.0.
 

itb

Experimentierräume im Handwerk

Anja Cordes beantwortet Fragen zum Thema Experimentierräume im Handwerk

itb

Learning goes digital

In einem Workshop haben sich die Verlagsanstalt Handwerk GmbH (VH) und das Institut für Technik der Betriebsführung im DHI e.V. (itb) zusammengefunden, um gemeinsam Ideen für die digitale Zukunft der angebotenen Lernmaterialien zu diskutieren.